Galerie am Tor
Cornelia König-Becker


AKTUELL

Die für Samstag, den 11. Dezember geplante Benefizveranstaltung (Musik, Versteigerung, Glühwein) kann aufgrund der Entwicklung der Pandemie nicht stattfinden.
Die notwendigen Corona-Maßnahmen lassen dies nicht zu.
Eine vergleichbare Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung „ Animals" wird es - voraussichtlich - im Februar geben.
Bitte den Terminplan unten beachten!

Die Galerie bleibt bis zum 12. Dezember (Fr, Sa, So 14-18 Uhr) geöffnet.

An den kommenden Adventssonntagen
28. November, 5. Dezember, 12. Dezember
laden wir zu unseren vorweihnachtlichen Nachmittagen
mit chilliger Live-Gitarrenmusik
(5.11. ab 16 Uhr mit Michael Bauer, 12.12. ab 16 Uhr mit Roman Doubravsky)
edlem Glühwein vom Weingut Verena Weigand (Gewürzmischung von Ingo Holland)
und einem unterhaltsamen Rundgang durch die Ausstellung „Animals.Tiere“ ein.
Neue Drucke und Poster
mit Motiven der Ausstellung, Kindershirts und Kataloge liegen „to go“ bereit.

In der Galerie gelten die jeweils aktuellen Corona Regeln und 2G.

A N I M A L S    Tiere

Ausstellung
Malerei, Fotografie, Graphik, Objektkunst

2. Oktober 2021 bis 20. März 2022

Öffnungszeiten während der Ausstellung
Fr., Sa., So. 14 - 18 Uhr


Der Katalog zur Ausstellung

Julia Belot, Du und ich

Igor Syrnev, Almedin Meat Market

Zipora Rafaelov, Kranich und Fisch

Annika van Vugt, Lamm

Igor Syrnev, Kühe

Astrid Ackermann, Fische


„Das Tier hat etwas Geheimnisvolles, das, anders als die Geheimnisse der Höhlen, Berge und Meere, sich in besonderer Weise an den Menschen richtet.“

(Zitat aus Warum sehen wir Tiere an? In: John Berger, Das Leben der Bilder, Berlin 1995)

Tobias Schnotale, Wolfskopf

Joachim Weissenberger, Animals bottom up

Cornelia Krug-Stührenberg, Sphynx


„Worin bestand das Geheimnis der Gleichheit und Ungleichheit des Tieres mit dem Menschen? Das Geheimnis, dessen Existenz der Mensch sofort erkannte, als er den Blick eines Tieres auffing.“

„Alle Geheimnisse handeln davon, dass Tiere Vermittler zwischen dem Menschen und seinem Ursprung sind.“

(Zitate aus Warum sehen wir Tiere an? In: John Berger, Das Leben der Bilder, Berlin 1995)

Petia Knebel, Rabbit reflecting on reality and reproduction

Jan Zwolicki, Frau und Hund

Ansgar Skiba, Aurorafalter

Igor Syrnev, Fotografie in Kyrgyzstan

Julia Belot, Ölgemälde

Annika van Vugt, Kranich

Tobias Schnotale, Uhu


„Die Welt des Empfindens - in ihr begegnen wir uns mit den Tieren. Sie ist die für Mensch und Tier gemeinsame Welt. In ihr verstehen wir das Tier und ... verstehen die Tiere uns.“

(Erwin Straus, Vom Sinn der Sinne)

Termine und Veranstaltungen

Samstag, 11. Dezember ab 16 Uhr -- entfällt.

Jazz, Kerzenschein und Glühwein im Hof
Eine vorweihnachtliche Benefizveranstaltung mit Versteigerung von Kunstdrucken aus der Ausstellung „ANIMALS  Tiere“.
Musik machen Michael Berger (Gitarre) und Herbert Lehr (Saxophon)
Die Winzerin Verena Weigand schenkt die Originalabfüllung des Glühweines vom Weingut aus.
Spenden und Erlöse gehen an ein Tierschutzprojekt in der Region.
Die Veranstaltung findet im Freien im Hof der Galerie statt. Die Ausstellung kann besucht werden. Es gilt die 2 G-Regel.

* * *

Vom 13. Dezember 2021 bis zum 18. Februar 2022 ist Winterpause.

* * *

Ab 18.02.2022 hat die Galerie Fr, Sa, So von 14 – 18 Uhr geöffnet.

* * *

Sonntag, 20. Februar 2022 ab 15 Uhr
Tierisch: Keine Kultur ohne Tiere
Veranstaltung mit einer Diskussionsrunde aus Experten und engagierten Menschen zum Thema Tierwohl und Tierschutz sowie unterhaltsamen Beiträgen aus Musik, Video, Literatur und Poetry Slam.

* * *

Sonntag, 20. März 2022 ab 15 Uhr
Finissage / Ende der Ausstellung „ANIMALS Tiere“
Veranstaltung in den Räumen der Galerie mit Künstlern der Ausstellung
und einem
Gitarrenkonzert von Julia Lange (Gitarristin, zurzeit Dresden).


Bildnachweis (obere Bildleiste):
Portraitfotografie von Marion Braun. Ölgemälde „Waldrand", Julia Belot.
Materialdruck „Kapernblüten“, Eva Onnen-Saehlens. Fotografie „Streetcat“, Igor Syrnev.
Ölgemälde „kleiner Hund“, Jan Zwolicki. Bronzefigur „Verwandlung“, Ramona Müller Hamleh.
Gemälde „Farbstudien“, Stefan F. Konrad. Fotografie“ Fische“ Astrid Ackermann.
Galeriefotos Cornelia König-Becker.

Rechte an den Abbildungen der Kunstwerke liegen bei den jeweiligen Künstlern.

PRESSEARTIKEL 
A N I M A L S   Tiere

finden Sie hier

GALERIE AM TOR
Cornelia König-Becker
Hauptstraße 4
D-63897 Miltenberg am Main 
Tel: +49.174.97 44 316 
E-Mail: ckb@galerie-cornelia-koenig.de 
Öffnungszeiten: Fr., Sa., So. 14 - 18 Uhr
und nach Vereinbarung

© Copyright 2019-2021 Cornelia König-Becker